RolexDay‑Date 40Oyster, 40 mm, GelbgoldM228238-0061

39400
Rolex Day‑Date 40 Front Facing Rolex Day‑Date 40 Laying Down
RolexDay‑Date 40Oyster, 40 mm, GelbgoldM228238-0061
Preis auf Anfrage
Rolex Day‑Date 40 Front Facing Rolex Day‑Date 40 Laying Down
Referenz 
228238
Durchmesser 
40 mm
Oyster Architektur 
Monoblock-Mittelteil, verschraubter Gehäuseboden und verschraubbare Aufzugskrone
Wasserdichte in m 
Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht
Ziffernblattfarbe
Grün
Material
18 Karat Gelbgold
Lünette
Geriffelt
Krone
Verschraubbare Twinlock-Aufzugskrone mit doppeltem Dichtungssystem
Aufzug
Automatischer Aufzugs­mechanismus, in beide Richtungen aufziehend, Perpetual-Rotor
Uhrenglas
Kratzfestes Saphirglas, Zykloplupe zur Vergrößerung des Datums
Uhrwerk
Mechanisches Perpetual-Uhrwerk, auto­matischer Aufzug
Kaliber
3255, Rolex Manufakturwerk
Gangreserve
Circa 70 Stunden
Armband
President, dreireihig, halbrunde Elemente
Armband-Material
18 Karat Gelbgold
Verschluss
Verdeckte Crownclasp-Faltschließe
Oszillator
Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale. Hochleistungsfähiges Paraflex-Antischocksystem
Hemmung
Chronergy mit optimiertem Wirkungsgrad
Zertifizierung
Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)
Präzision
-2/+2 Sekunden pro Tag, gemessen nach dem Einschalen des Uhrwerks
Alle anzeigen
Rolex Day‑Date 40 Oyster, 40 mm, Gelbgold
Rolex Day‑Date 40 Oyster, 40 mm, Gelbgold - Feature

Grünes Zifferblatt

Lack bietet auf dem Zifferblatt eine fast unbegrenzte Gestaltungs­freiheit bei den Farben – mit schöner Intensität und sehr glattem Finish. Bei der Lackierung werden nacheinander sechs feine Schichten Lack auf eine Grundplatte aus Messing aufgebracht. Anschließend wird ein farbloser Lack aufgetragen, um der Farbe ihre Tiefe und ihren Glanz zu verleihen. Nachdem der Lack getrocknet ist, wird die Oberfläche des Zifferblatts poliert, damit die Farbe zur vollen Entfaltung gelangt. Anschließend ist das Zifferblatt bereit für den Tampondruck und erhält seine Appliken.

Geriffelte Lünette

Die geriffelte Lünette von Rolex ist ein Markenzeichen. Ursprünglich hatte die Riffelung der Oyster Lünette einen praktischen Zweck: Sie diente zum Verschrauben mit dem Gehäuse­, um die Wasserdichtheit der Armbanduhr zu gewährleisten. Die Riffelung entsprach deshalb der des Gehäuse­bodens, der ebenfalls mithilfe von Rolex Spezial­werkzeugen mit dem Gehäuse verschraubt wurde, um die Uhr wasserdicht zu machen. Mit der Zeit erhielt die Riffelung eine rein ästhetische Funktion und wurde zu einem prägenden Element des stilistischen Markenerbes von Rolex. Heute ist die geriffelte Lünette ein Distinktions­merkmal, das bei dieser Day‑Date 40 in Gold gefertigt wird.

Rolex Day‑Date 40 Oyster, 40 mm, Gelbgold - Feature
Rolex Day‑Date 40 Oyster, 40 mm, Gelbgold - Feature

18 Karat Gelbgold

Dank seiner hauseigenen Gießerei hat Rolex die einzigartige Möglichkeit, 18 Karat Gold­legierungen von höchster Qualität selbst zu produzieren. Je nach Silber-, Kupfer-, Platin- oder Palladium­anteil können verschiedene Arten von 18 Karat Gold kreiert werden: Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Rolex greift dabei ausschließlich auf feinste Metalle zurück, die sorgfältig von einem hausinternen Labor mit hochmodernster Ausrüstung getestet werden, bevor das Gold unter Berücksichtigung strenger Qualitäts­standards geformt wird. Rolex' Streben nach Exzellenz beginnt an der Quelle.

MODELLVERFÜGBARKEIT

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst.

Eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken. Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Juwelier Schumann ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie man das Modell bedient

Day‑Date 40 Rolex Armbanduhren stehen für Exzellenz und Zuverlässig­keit. Sie sind für den täglichen Gebrauch konzipiert und eignen sich je nach Modell perfekt für zahlreiche Sport- und Freizeit­aktivitäten. Geschaffen, um die Zeit zu überdauern, bestechen diese Zeitmesser durch ihre prägnante und zeitlose Ästhetik. Die Oyster Perpetual Day-Date 40 ist die prestige­reiche Armbanduhr in ihrer höchsten Vollendung. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Uhr und wie man die Uhrzeit, das Datum und den Wochentag einstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die neuen Oyster Perpetual Day-Date 36 erscheinen mit Zifferblättern in Schmuckstein, deren schillernde Farbtöne an die Atmosphäre der Mittelmeerküsten erinnern. Grüner Aventurin, Karneol und Türkis zieren jeweils Ausführungen in 18 Karat Everose-,Gelb- bzw. Weißgold.    Diese neuen Day-Date 36, in denen die Exzellenz des Zifferblatt-Know-hows der Manufaktur zum Ausdruck kommt, zeugen auch von der perfekten Beherrschung der Kunst des Edelsteinfassens. Diese exklusive Kombination aus außergewöhnlichen Steinen, Edelsteinen und Edelmetallen unterstreicht die vornehme Eleganz dieses prestigeträchtigen Modells.

DAY-DATE

JEDES GESICHT EINE ENTDECKUNG

Alle Modelle ansehen

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bitte lassen Sie uns wissen, welchen Weg der Kontaktaufnahme Sie bevorzugen. Wir kommen dann baldmöglichst auf Sie zu.

Interesse an Rolex-Uhr

und / oder

Weitere Modelle

Weiterlesen
chevron-up